OVS SpA

B&P Deutschland kommuniziert für OVS

 

Mit über 1.300 Geschäfte, 800.000 Quadratmetern Verkaufsfläche, fast 7.000 Mitarbeitern und 15 Millionen Kunden ist OVS SpA in Italien unangefochtener Marktführer im Textileinzelhandel. Es handelt sich um den einzigen italienischen Retailer, der sich erfolgreich mit den ausländischen Giganten der Branche wie H&M, Zara und Primark messen kann und sich dementsprechend als wichtiger Player in der Branche positioniert.

An der Spitze des Kreativteams des Modehauses steht Caterina Salvador, die eine Menge Erfahrung in der Modebranche mitbringt: Nach Aufenthalten bei Armani und Calvin Klein, wurde die Designerin direkt aus dem Hause Dolce & Gabbana übernommen.

Zum Unternehmen gehören die Marken OVS, Upim und deren entsprechende Brands für Kindermode OVS KIDS und BLUKIDS. OVS ist die führende Marke für Bekleidung in Italien mit einem dominierenden Marktanteil in den Bereichen Damen-, Herren- und Kindermode. Upim ist eine Warenhauskette, die sich durch ihre familiären Werte und ihr breites Angebot auszeichnet: Von Kindermode, über Drogerieartikel bis hin zu Haushaltswaren kann man hier all das finden, was man für den Familien-Alltag braucht.

Als einer der ältesten und treusten Kunden unserer italienischen Muttergesellschaft Barabino & Partners SpA vertraut OVS uns schon seit Ende der 80er Jahre in Sachen Kommunikation. Seit März 2017 kann Barabino & P. Deutschland das italienische Textilhaus nun auch zu seinen Kunden zählen. Wir freuen uns auf eine spannende und intensive Zusammenarbeit mit einer wahren Größe des italienischen Unternehmenspanoramas.

B&P Deutschland kommuniziert für OVS ultima modifica: 2017-03-05T17:42:26+00:00 da B&P Deutschland

Kategorien: