True Italian Taste

Die echte italienische Küche

 

Die italienische Küche ist zweifellos eine der bekanntesten und beliebtesten der Welt. Auch in Deutschland ist sie mittlerweile fester Bestandteil der Esskultur.

Doch was genau macht die italienische Küche eigentlich so einzigartig? Zum einen die Frische und Qualität der Zutaten. Aber vor allem die Fähigkeit, aus denkbar simplen Grundzutaten Außerordentliches zu zaubern und unendlich viele Zubereitungsmöglichkeiten zu schöpfen.

Wenn man hierzulande von italienischer Küche spricht, landen die Gedanken schnell bei Pizza, Pasta und Gelato. Die italienische Esskultur geht aber weit über diese klassischen Dauerbrenner hinaus. Die Vielfalt der Lebensmittel macht die mediterrane Küche zu einer der gesündesten Ernährungsweisen überhaupt: Olivenöl, Gemüse, Fisch etc. sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch supergesund!

Doch Vorsicht – nicht in allen als italienisch gekennzeichneten Produkten, die hierzulande angeboten werden, steckt auch tatsächlich Italienisches drin: Die fälschliche Kennzeichnung von Produkten angeblich italienischer Herkunft wird auch als „Italian Sounding“ bezeichnet, ein weit verbreitetes Phänomen, auf das wir leider viel zu oft hereinfallen. Aus diesem Leitgedanken heraus ist True Italian Taste entstanden, eine internationale Kampagne zur Aufklärung und zum Schutz der echten italienischen Küche und ihrer Produkte.

True Italian Taste hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf den Missbrauch der Marke „Made in Italy“ aufmerksam zu machen und über die Authentizität wirklich italienischer Produkte aufzuklären. Damit wir die echte italienische Küche sorgenfrei genießen können!

Das italienischen Ministerium für Wirtschaft und Entwicklung, die italienische Agentur für Außenhandel und der Dachverband für die italienischen Außenhandelskammern haben diese Initiative gemeinsam ins Leben gerufen, um über die umfangreiche Esskultur Italiens zu informieren und Ihre Identität zu wahren.


Kategorien: