Barabino & Partners

FPA Media Awards 2018

 

Seit 2017 ist  Barabino & Partners Partner der Foreign Press Association of London (FPA), dem weltweit ältesten und renommiertesten Verein für internationale Presse.

Im Rahmen der jährlichen Verleihung der FPA Media Awards, einer Veranstaltung, die die besten Talente des britischen und internationalen Journalismus feiert, hat B&P die grafische Gestaltung der Broschüren für den Galaabend der Preisverleihung in London übernommen. Außerdem hat das Design-Team von B&P die Neuauflage des Mitgliederverzeichnisses der FPA entworfen: Die 1888 gegründete Foreign Press Association of London feierte nämlich dieses Jahr ihr 130. Jubiläum.
Unter der Leitung von Präsidentin Bénédicte Paviot und Direktorin Deborah Bonetti, zählt der Verein heute etwa 500 Mitglieder, unter ihnen Medienvertreter aus über 60 Ländern.

Die Verleihung der Media Awards fand am 26. November in der britischen Hauptstadt statt und kürte in Anwesenheit von Journalisten aus aller Welt die besten Stories in 14 verschiedenen Kategorien.

Unter den Gewinnern waren Autoren aus aller Welt. Auch Deutschland war vertreten: Stern-Autor Michael Streck gewann mit seiner Reportage „Um die Seele der Nation“ in der Kategorie „ FPA Member Print & Web Story oft he Year“. „Domestic violence in the UK“ vom italienischen RAI-Reporter Marco Varvello wurde als „Best Foreign Language Story about Britain” ausgezeichnet.

Moderiert wurde der Abend vom britischen Komiker und Imitator Rory Bremner.


categorie:  Allgemein